Startseite | Sitemap | Impressum | Kontakt
Sie sind hier: Startseite » Umgebung » Tacherting

Tacherting

Tacherting ist eine Gemeinde im oberbayerischen Landkreis Traunstein mit den Ortsteilen Tacherting, Emertsham, Peterskirchen, Reit, Schalchen, Neuschalchen, Degernfeld, Wiesmühl und fast 100 kleinen Weilern, z. B. der Einöde Maierlreith.

735 erfolgte die wahrscheinlich erste Erwähnung von Tacherting als "takahartinka" in einer Schenkungsurkunde an die Domkirche zu Passau. 788 wird "Tahardinga" in der Notitia Arnonis als dem Erzbischof Arno von Salzburg gehörige Kirche erwähnt. In der 2. Hälfte des 15. Jahrhunderts wurde die heutige Pfarrkirche erbaut. 1818 entstand die heutige politische Gemeinde. 1972 kommt es zur Eingemeindung der Gemeinden Emertsham und Peterskirchen.

Wichtige Arbeitgeber sind die Linde AG (Werk Schalchen) mit ca. 800 Mitarbeitern sowie die Firma Degussa AG (Werk Schalchen) vormals SKW Trostberg AG mit ca. 100 Mitarbeitern. Es existieren weiters eine ganze Reihe von mittelständischen Unternehmen.

(Quelle: wikipedia.de)